(Talkrunde „5km/h“)

Talkrunde „5km/h“

Gemeinsam mit Sabine Pollak, Robert Pfaller und Martin Wassermair diskutierten wir am 22.06.2022 vor Ort und auf dorf.tv Entschleunigung am Linzer Hauptplatz.

von Kollektiv Raumstation

Schlagwörter

  • Mobilitätswende
  • Entschleunigung
  • fürwen
  • Intervention

Projektbeschreibung: Talkrunde „5km/h“

„Der Linzer Hauptplatz ist ein heiß umkämpftes Terrain. Was immer man dort tut – man kämpft gegen Lärm, Gestank, Autos, kommerzielle Nutzung und scheinbar planlos abgestelltes Stadtmobiliar an. Was kann Kunst an einem schwierigen Ort wie diesen bewirken? Verändern kurzfristige Interventionen solche Räume, und wenn ja, wie? Wollen und sollen wir uns überhaupt verlangsamen? Und letztlich die ganz einfache Frage: Warum sind hier, am zentralsten Ort der Stadt Linz, die Autos so dominant?“

Vielen Dank für die Einladung und die anregende Diskussion!